Nanette Ambiel
Nanette Ambiel

nanette Ambiel

ganzheitliche moderne „Medizinfrau“, Ernährungs-, Wohlfühl- & Healthcoach. 

Bis zu meiner heutigen Tätigkeit als Ernährungs- und Healthcoach, habe ich viele Umwege gemacht. Das Gute daran, es hat mir zu einem breiten Spektrum an Wissen verholfen. Angefangen als Tierheilpraktikerin und AP Tierkinesiologin habe ich sehr viel über die Einflüsse unserer Umwelt auf die physische und psychische Gesundheit gelernt. Dazu zählen Fehlernährung, Mangel an Bewegung, Lebensereignisse und Stress.  Ich sehe mich als Coach, der dich auf deinem individuellen Weg zu einem energiereichen und gesunden Lebens- und Körpergefühl begleitet.


Wie alles begann

Seit meinem Schul-Praktikum in der Physikalischen Abteilung eines Krankenhauses begeisterten mich körperliche Zusammenhänge. Ich wollte unbedingt dazu beitragen, dass sich Menschen wieder wohlfühlen. Die natürlichen Funktionen im Körper interessierten mich, und so war mein späterer Berufswunsch, Physiotherapeutin zu werden für mich ein logischer Schritt, um zur Wiederherstellung von Körper, Geist und Seele beizutragen. 

In Deutschland musste man damals allerdings ein Jahr auf einen Ausbildungsplatz warten. 

Wie das Leben nun mal seine Kapriolen schreibt, wirkte die Liebe mit. Ich war 17 Jahre und wollte in die Schweiz, der Liebe wegen. Also habe ich mich dem Wunsch meiner Eltern gefügt und zunächst eine ganz klassische Ausbildung zur Bürokauffrau gemacht. In meiner Jugend war es noch üblich, dass Ausbildungen etwas Solides sein sollten und dass diese Grundlage da sein musste, bevor man seinen eigenen Weg gehen durfte. 

Mit 19 Jahren bin ich schliesslich in die Schweiz ausgewandert. Mit Blick von heute, ein Schritt, der mich zu dem Menschen gemacht hat, der ich heute bin. 

Der Weg ist das Ziel

Insgesamt dauerte es dann doch noch einige Jahre länger, bis ich wirklich meinem Inneren folgte und meinen Traum verwirklichte. Bis zum Alter von ca. 35 habe ich im Bereich Verkauf, Administration, Marketing gearbeitet und mich auch ständig darin weitergebildet. Zwar spürte ich, dass mir diese Arbeit keinen Spass machte, denn es war nicht mein Herzensbusiness und ich fand keine wirkliche Erfüllung darin. 
Viel zu lange redete ich mir ein, ich käme damit klar. Immer häufiger tauchte die Frage in mir auf, ob ich damit nicht verriet, woran ich doch wirklich glaubte… Immer wieder spürte ich, wie ich mit Leidenschaft, Begeisterung und voller Überzeugung darüber sprechen konnte, wenn es um das Wohlbefinden der Menschen (oder Tiere) und um deren Grundlage für Gesundheit, Balance und Leben ging…

Wieder einmal schrieb das Leben seine eigene Kapriole. Als 2013 mein Hund krank wurde, entdeckte ich meine Liebe zu Gesundheitsthemen wieder neu. Ich entschied mich endlich meiner inneren Stimme zu folgen und begann eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin, der eine Weiterbildung als Tier-Kinesiologin folgte. Die Kinesiologie ist eine wunderbare Methode, um herauszufinden, welche äusseren Einflüsse den Körper schwächen und wirkt auf Menschen und Tiere.Wenn ich mit den Tieren arbeitete, spürte ich, wie sehr die Bedürfnisse, die sie hatten, auch deren Wohlbefinden beeinflusste. Ich begann mich noch mehr mit den Auswirkungen artgerechter Ernährung, ausreichender und richtiger Bewegung und stabilen und sicheren Beziehungen zu beschäftigen. Da Haustiere in der Obhut des Menschen sind, spielen folglich auch hier diese Komponenten eine wesentliche Rolle. Somit sind wir Menschen nicht nur für unser eigenes Wohlergehen, sondern auch für das Wohlergehen der uns anvertrauten Tiere verantwortlich. 

Verantwortung übernehmen

Also entschied ich mich, meine Dienste in das Wohlbefinden von Menschen und Tieren zu stellen. Mein Wissen um diese ganzheitlichen gesundheitlichen Zusammenhänge, meine Expertise aus langjähriger Beschäftigung mit Menschen und Tieren bestimmten von nun an meinen Weg. 

Während meiner Zeit im Marketing/Werbung hatte ich erlebt, wie man mit der richtigen Kampagne so ziemlich alles verkaufen kann, Bedürfnisse kreieren kann, um ein Produkt zu verkaufen. 
Ein aus meiner Sicht gefährlicher Trend im Bereich Ernährung, ist das sogenannte Convenience Food. Übersetzt heisst dies zwar «bequemes Essen» und ist nichts anderes als von der Lebensmittelindustrie vorgefertigte Mahlzeiten.  

In einem Buch von Marjoleen Dubers habe ich mal den Spruch gelesen: 
«Du bist, was du isst, aber woher weisst du was du bist, wenn du nicht weisst, was du isst.»

Das beschreibt aus meiner Sicht sehr genau, was Convenience Food ist. Die Lebensmittelindustrie gaukelt ein gesundes Produkt vor. Leider ist nicht einmal auf der Zutatenliste wirklich zu identifizieren, welche Zutaten in den Produkten enthalten sind. 

Als ich dann noch das Buch «Hunde würden länger leben, wenn…“ von Dr. med. vet Jutta Ziegler las, war für mich klar, so darf es nicht weitergehen. Die Lebensmittelindustrie hat einen grossen Anteil an vielen Zivilisationserkrankungen, die in den letzten Jahren so massiv angestiegen sind. 

Für mich war klar, wenn ich im Bereich Gesundheit etwas verändern will, dann muss ich an die Wurzel des gesundheitlichen Kreislaufs. Dort Aufklärung betreiben, wo etwas verändert werden kann – und das ist bei uns Menschen. 

Der Unterschied in den «Haltungsbedingungen» zwischen Menschen und Haustier ist gar nicht mal so gross. Wir ernähren uns nicht mehr artgerecht, wir bewegen uns zu wenig und wir haben trotz (oder vielleicht gerade wegen) des enormen technologischen Fortschritts mehr Stress als je zuvor. 

Meine Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Ernährung & Gesundheit, meine (medizinischen) Kenntnisse über die Zusammenhänge zwischen Mensch und Tier bilden heute die Grundlage für mein 

ganzheitliches «bee» Konzept.

Durch richtige Ernährung, ausreichend Bewegung und Entspannung finden Menschen und Tiere zu mehr Wohlbefinden, Gesundheit und Verbundenheit in ihren Beziehungen. Mein Wissen um die gesamtheitlichen Zusammenhänge und meine langjährige Expertise fließen heute in mein Coaching und mein gesundheitliches Wirken ein. 

Meine Erfahrungen aus meiner Marketing-Zeit haben mir gezeigt, wie wichtig es ist, auch hier zum höchsten Wohle aller Wesen auf diesem Planeten ehrlich zu sein. Auch dies gehört heute für mich zu meiner GESAMTHEIT-lichen Arbeit.

Blicke ich auf meine bisherigen Lebensstationen, so bin ich sogar dankbar für die ersten Jahre der „soliden“ Arbeit. Sie haben zwar nicht mein Herz erreicht, mir aber gezeigt, was ich nicht will. Ich bin dankbar für meinen Hund, weil er mir gezeigt hat, wohin mein Weg gehen sollte. Ich bin dankbar für meine medizinischen Ausbildungen, weil sie mir im Umgang mit Menschen und Tieren helfen. Ich bin dankbar, dass ich auf meine Seele gehört habe und für das, was ich heute tun darf, weil ich gesamtheitlich lebe, wirklich und glücklich bin. 

Und Du? Worauf wartest Du? Was flüstert Deine Seele, was ist Dein Traum, den Du realisieren möchtest? Ich schaue gesamtheitlich mit Dir darauf. 


Zertifiziert durch Akademie der Naturheilkunde

Als ganzheitliche arbeitender Ernährungs- und Healthcoach verhelfe ich dir zu einem gesünderen und energiegeladenen Körper- und Lebensgefühl. Zum Einsatz kommen neben unterschiedlichen Analyseverfahren, bei Bedarf auch verschiedene kinesiologische Techniken und Chinesische Quantum Methode CQM nach Gabriele Eckart. Eine Methode zum Auflösen von unbewussten Blockaden, damit die Energie im Körper wieder fliessen kann.

Aus- und Weiterbildungen:

  • Ausbildung Fachberater für holistische Gesundheit, Akademie der Naturheilkunde (Abschluss Juli 2020)
  • medizinische Grundlagen, Gesundheitsschule der Schweiz
  • Kurs funktionelle und orthomolekulare Medizin, Holigomed AG
  • Kurs Biochemische Grundlagen, All-vital
  • Kurs Grundlagen der Orthomolekularen Medizin 1 & 2, All-vital
  • Kurse in TCM, Homöopathie, Phytotherapie
  • Low-Level Laser Therapie
  • klassische Ganzkörpermassage und Fussreflexzonenmassage
  • Chinesische Quantum Methode nach Gabriele Eckert
  • Kurse in Stresspunktmassage Hund & Pferd
  • Tierheilpraktik , Paracelsus Schule
  • Tierkinesiologie, Loka AG
  • Bellicon Move-Trainerausbildung
  • Fitnessberater
  • Outdoor Training

Möchtest Du einen Termin buchen?

Melde Dich bei Mir!

NANETTE AMBIEL